Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Lohfelden

Ver­sicherungs­makler Peter Schäffer

staatlich geprüfter Versicherungsfachwirt

 0561 513744

0561 5102269

0172 5661704

schaeffer.peter@gmail.com

Home

Berufs­unfähig­keit

Berufsunfähigkeit
Ihr Geburts­datum:

Pflege­ver­si­che­rung

Pflegeversicherung
Ihr Geburts­datum:

Termin ver­ein­baren

Termin vereinbaren
Sie wün­schen:

Rück­ruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Herzlich willkommen!

 Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!

Auf dieser Homepage möchte ich Ihnen mehr über mich und meine Arbeit erzählen; aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie habe ich interessante Themen aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchte Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Versicherungsangeboten haben.

Als Ver­sicherungs­makler bin ich von keiner Versicherungsgesellschaft in irgendeiner Weise abhängig oder weisungsgebunden. Mit den Tarifen bzw. Versicherungsangeboten von nahezu allen in Deutschland tätigen Versicherungsgesellschaften ist eine bedarfsgerechte Beratung und Angebotserstellung für jeden Kunden gewährleistet.

Durch die Mitgliedschaft in einem Maklerpool ( ARUNA in Berlin ) dem über 2000 Makler bundesweit angehören, habe ich mit den Kolleginnen/Kollegen dieses Pools einen ständigen Erfahrungsaustausch in Versicherungsfragen. Zusätzlich stehen Experten aller Fachrichtungen bei speziellen Fragen zur Verfügung.

Wann haben Sie das letzte mal Ihren Versicherungsschutz überprüfen lassen ? Sind Sie sicher, dass Sie wirklich die Verträge haben, die Sie tatsächlich brauchen ? Hausbesitzer sind häufig sehr überrascht, wenn Sie feststellen müssen, dass z.B. ihre Wasserrohre außerhalb des Grundstückes nicht versichert sind. Eine Haus­rat­ver­si­che­rung ohne Einschluss der groben Fahrlässigkeit kann ebenfalls ein teures Vergnügen werden. usw.

Es lohnt sich für Sie, sich hier einmal einen Überblick zu verschaffen.     

Neben den üblichen Sachversicherungen habe ich mich im Laufe der letzten Jahre auf die Bereiche Berufs­unfähig­keit, Arbeitskraftabsicherung und Pflege­ver­si­che­rung konzentriert.

Für handwerklich Tätige, denen eine Berufs­unfähig­keitsversicherung zu teuer ist, gibt es nicht nur interessante, bezahlbare Alternativen, sondern auch spezielle Angebote von Gesellschaften, die für bestimmte Berufsgruppen  besondere Versicherungslösungen anbieten. 

Beachten Sie dazu bitte auch meine Hinweise zur Berufs­unfähig­keits- und Pflege­ver­si­che­rung in der Rubrik Privatkunden.

Gerne informiere ich Sie ausführlicher. Nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Meine Courtage erhalte ich von den Gesellschaften, an die ich meine Kunden vermittle und deren Verträge ich betreue.  

Ich freue mich auf unser Gespräch.

 


Peter Schäffer

 

 

 


Finanz- und Versicherungs-News

Alter schützt vor Rechtsstreit nicht

Alter schützt vor Rechtsstreit nichtWenn der Nachbar die Katzen ohne Einverständnis mästet und sich die Katzenbesitzer nicht mehr zu helfen wissen, landet man schneller vor Gericht als die Katze auf dem Baum ist. Auch dann, wenn zwei Nachbarn wegen Lärmbelästigung im Clinch liegen und der eine Nachbar einen provokanten Gartenzwerg mit Stinkefinger und entblößtem Hinterteil in Richtung des Nachbarn aufstellt. Ein wahrer Fall - der in Mitleidenschaft gezogene Nachbar klagte erfolgrei...mehr ]

Sparstrümpfe trägt man in Grün

Sparstrümpfe trägt man in GrünDie Notwendigkeit einer zusätzlichen Alters­vorsorge bestreitet heute kaum noch jemand. Das Niveau der gesetzlichen schmilzt weiter und vergrößert die Versorgungslücke im Alter. Die Deutsche Rentenversicherung rechnet vor, dass von einem durchschnittlichen Arbeitnehmer-Einkommen im Jahr 2030 nur noch 44,3 Prozent gesetzliche Rente zu erwarten sind.  Das gesetzliche Rentenniveau sinkt weiterEin Netto-Durchschnittslohn von 1.500 Euro bringt –...mehr ]

Strom & Gas: Anbieter vor dem Winter ver­gleichen

Strom & Gas: Anbieter vor dem Winter vergleichenEs vergeht aktuell kein Tag, an dem in den Medien nicht von der „Energiekrise“ die Rede ist. Unmittelbar betroffen sind beispielsweise Immobilienbesitzer, die mit Heizöl heizen und deren Tankfüllung nicht für den ganzen Winter reicht. Der Preis von Heizöl ist im Vergleich zum Vorjahr um 76,5 Prozent (Quelle: Statistisches Bundesamt) gestiegen. Der Grund: Die Nachfrage nach Erdöl ist seit der Corona-Krise rasant gestiegen.  Für Verbra...mehr ]

Reiselust im Ruhestand? Nicht ohne Krankenschutz!

Reiselust im Ruhestand? Nicht ohne Krankenschutz!Für Erwerbstätige mit Familie ist die Urlaubsplanung mitunter eine kleine Herausforderung. Wie lassen sich Schulferien, die berufliche Urlaubsplanung und weitere Termine unter einer Hut bringen? Rentner sind da deutlich freier, oft noch mobil und voller Unternehmungslust. Sie reisen durch die Welt. Auch gern weit und gern lang. Reiselustige Senioren sollten deshalb darauf achten, dass die Auslandskrankenversicherung auch zum Bedarf passt. Zumal ...mehr ]